Bahnen in Solingen > Bahnanlagen > Bahnhöfe

Bahnhöfe in Solingen


Bahnhof / Haltepunkt Strecke KBS-Nummer Streckennummer Bahnnetz Fahrzeuge
KSO Solingen-Hauptbahnhof Hilden - Solingen-Hbf 450.1 2671 S1 422, 423, 628.4
Gruiten - Köln 455 2730 RB48
RE7
425
112
Solingen-Hbf - Remscheid 458 2675 RB47 628.4
KSGR Solingen-Grünewald Solingen-Hbf - Remscheid 458 2675 RB47 628.4
KSM Solingen-Mitte Solingen-Hbf - Remscheid 458 2675 RB47 628.4
KSS Solingen-Schaberg Solingen-Hbf - Remscheid 458 2675 RB47 628.4
KSV Solingen-Vogelpark Hilden - Solingen-Hbf 450.1 2671 S1 422, 423, 628.4

Eine Übersetzung der Bahnhofskürzel gemäß DS100 in Klartext gibt es hier bzw. hier.

Eine detailreiche und informative Streckenübersicht NRW gibt es unter
Weitere Streckeninformationen aus den Schienennutzungsbedingungen der DB:
  KBS450.1 KBS455 KBS458
maximale Geschwindigkeit 100km/h 160km/h 100km/h
Streckenneigung 20...40‰ < 20‰ 20...40‰
> 40‰ (hinter der Müngstener Brücke)
Streckenklasse D4
Radsatzlast = 22,5t
Meterlast = 8,0t/m
Einschränkung auf der Müngstener Brücke:
zul. Gesamtgewicht = 98,64t
Radsatzlast = 13,7t
Meterlast = 2,559t/m
Lichtraumprofil G2 G2 G2
G1 (im Bereich Solingen-Mitte)
Oberstromgrenze - 600A -
Wirbelstrombremse zugelassen nein ja nein
Alle Strecken sind mit PZB und ohne LZB ausgerüstet, Gleiswechselbetrieb ist möglich.
Die Signale, Weichen und Bahnübergänge werden von der Stellwerkszentrale in Duisburg ferngesteuert.


  • Bahnhof Solingen-Hauptbahnhof, ehemals Solingen-Ohligs [KSO]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 455: km 7,2 (115m.ü.NN)
      Strecke (Hagen -) Wuppertal - Solingen=Hauptbahnhof - Opladen (- Köln)
      Kursbuchstrecke 450.1: km 6,6
      Kursbuchstrecke 458: km 0,0
    • Eröffnung: 21.September 1867 als Bahnhof Ohligs-Wald
    • Umbenennung: 1890 in Ohligs, 1929 in Solingen-Ohligs, 10.Dezember 2006 in Solingen-Hauptbahnhof
    • Stilllegung: -
    • Gleisplan der DB Netz AG als PDF-Datei

  • Haltepunkt Solingen-Grünewald [KSGR]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 458: km 6,0 (202m.ü.NN)
      Strecke Solingen=Hauptbahnhof - Solingen=Mitte - Remscheid - Wuppertal
    • Eröffnung: 6.Mai 2006
    • Stilllegung: -

  • Haltepunkt Solingen-Mitte [KSM]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 458: km 7,0 (202m.ü.NN)
      Strecke Solingen=Hauptbahnhof - Solingen=Mitte - Remscheid - Wuppertal
    • Eröffnung: 10.Dezember 2006
    • Stilllegung: -

  • Bahnhof Solingen-Hauptbahnhof
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 458: km 6,2 (202m.ü.NN)
      Strecke Solingen=Hauptbahnhof - Solingen=Mitte - Remscheid - Wuppertal
    • Bhf.Weyersberg [.SWB]
      Kursbuchstrecke 458: km 5,6 (192m.ü.NN)
      • Eröffnung: 21.September 1867
      • Stilllegung: 1918
    • Südbahnhof
      • Eröffnung: 12.Februar 1890
      • Stilllegung: vor 1910
    • Hauptbahnhof [KS]
      • Eröffnung: 19.Oktober 1910
      • Stilllegung: 6.Mai 2006

  • Bahnhof Solingen-Nord [KSN]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke ex206e: km 8,5
      Strecke ex Solingen=Hauptbahnhof - Wuppertal=Vohwinkel
    • Eröffnung: 15.Februar 1890
    • Stilllegung: 31.Dezember 1975


  • Bahnhof Solingen-Wald [KSW]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke ex206e: km 11,1
      Strecke ex Solingen=Hauptbahnhof - Wuppertal=Vohwinkel
    • Eröffnung: 15.November 1887
    • Stilllegung: 31.März 1995

  • Bahnhof Solingen-Gräfrath [KSG]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke ex206e: km 14,4
      Strecke ex Solingen=Hauptbahnhof - Wuppertal=Vohwinkel
    • Eröffnung: 15.November 1887
    • Stilllegung: 1988

  • Haltepunkt Solingen-Schaberg [KSS]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 458: km 10,3 (204m.ü.NN)
      Strecke Solingen=Hauptbahnhof - Solingen=Mitte - Remscheid - Wuppertal
    • Eröffnung: 15.Juli 1897
    • Stilllegung: -

  • Haltepunkt Solingen-Landwehr [.SGL]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 455: km 9,5
      Strecke (Hagen -) Wuppertal - Solingen=Hauptbahnhof - Opladen (- Köln)
    • Eröffnung: 1894
    • Stilllegung: 1962

  • Haltepunkt Solingen-Vogelpark [KSV]
    Foto
    • Lage: Kursbuchstrecke 450.1: km 5,2 (94m.ü.NN)
      Strecke (Düsseldorf -) Hilden - Solingen=Hauptbahnhof
    • Eröffnung: 23.Januar 1977
    • Stilllegung: -

Züge fahren und Rangieren
- Auszug aus der Richtlinie 408.0121 DB -


Bahnanlagen, Nr.4
Bahnhöfe sind Bahnanlagen mit mindestens einer Weiche, wo Züge beginnen, enden, halten, kreuzen, überholen oder wenden dürfen. Bahnhöfe können in Bahnhofsteile unterteilt sein. Die Bahnhofsteile können durch Zwischensignale gegeneinander abgegrenzt sein.
Bahnanlagen, Nr.9
Haltepunkte sind Bahnanlagen ohne Weichen, wo Züge planmäßig halten, beginnen oder enden dürfen.